Jückelberg
Logo Zufi

Zuständigkeitsfinder
in Thüringen

Herzlich willkommen in der Gemeinde Jückelberg

Sprechstunde des Bürgermeisters:

jeden Donnerstag in der Zeit von 17.00 - 18.00 Uhr im neuen Gemeindezentrum, Flemmingen Nr. 44 B, 04618 Jückelberg

Haupt/Bürgermeister

Gemeindezentrum Flemmingen 1

Satzungen der Gemeinde

Gemeindezentrum Flemmingen 3

Gemeindezentrum Flemmingen 4

Die Gemeinde Jückelberg besteht aus 3 Ortsteilen (Flemmingen, Jückelberg, Wolperndorf). Per 31.12.2011 waren in der Gemeinde 317 Einwohner angemeldet.

Der Gemeinderat setzt sich derzeit aus 4 Bürgern und dem ehrenamtlichen Bürgermeister zusammen. In der Gemeinde gibt es zwei Freiwillige Feuerwehren mit insgesamt ca. 80 Kameraden sowie den Feuerwehrverein Flemmingen und Feuerwehrverein Wolperndorf. Die Freiwillige Feuerwehr Flemmingen hat ihr neues Domizil im Gemeindezentrum bezogen. Des weiteren gibt es in der Gemeinde einen Kindergarten.

In der Gemeinde gibt es weiterhin eine Gaststätte mit Übernachtungsmöglichkeiten. 

Die erste urkundliche Erwähnung von Jückelberg erfolgte 1280 im Bedeverzeichnis. Zu Jückelberg gehören die Ortsteile Flemmingen und Wolperndorf. Nordöstlich von Flemmingen zieht sich ein Bergrücken, der Heidelberger, der von der Spitze bis zum tiefsten Grund aus Sandmassen besteht.

Ein markantes Zeichen von Jückelberg ist das Steinkreuz. Die Sage berichtet darüber, dass es dort zwischen einen Zimmermann und Fleischer zum Streit gekommen ist und beide sich gegenseitig umgebracht haben. Das Kreuz wird als Sühnekreuz bezeichnet. 

Kirche Wolperndorf
Kirche Flemmingen